Friss Dich Fit Brot

Hinweis: Diese Seite enthält Werbung in Form von Firmen-/Marken- und Produktnennungen, Werbebanner sowie sogenannte Affiliatelinks, die ausgeschrieben oder mit (*) gekennzeichnet sind. Näheres im Fuß der Seite

 

𝑊𝑒𝑟𝑏𝑒𝑎𝑛𝑧𝑒𝑖𝑔𝑒

Friss Dich Fit Brot

Ein Eiweißbrot, voll an wertvollen Ballaststoffen und gesunden Fetten

Ich war lange auf der Suche nach einem wirklich leckeren Eiweißbrot- ich habe bisher weder ein perfektes Rezept noch ein -für mich- perfektes im Handel gefunden. Da begann ich etwas zu experimentieren.
Herausgekommen ist ein sehr eiweißlastiges Vollkorn Brot (mehr als doppelt so viel Eiweiß wie handelsübliches Eiweißbrot) voll an wertvollen Ballaststoffen und gesunden Fetten. Es ist sehr sättigend und hält sich problemlos lange frisch und saftig. Die Zubereitung ist mehr als einfach- keine Gehzeit und kein Falten des Teiges notwendig.


Wer an Werten interessiert ist- ich habe zum Vergleich die Werte des Friss Dich Dumm Brotes (nahezu gleiche Teigmenge), eines Discounter-Eiweißbrotes und dieses neuen "Friss Dich Fit - Brotes" je Scheibe verglichen.

Friss Dich Dumm - Brot aus der App:   502kJ   119kcal   3,5EW   25KH   0,5F
Discounter Eiweißbrot                        :   380kJ     91kcal    7,5EW     6KH     4F
Friss Dich Fit - Brot                             :   748kJ   177kcal   18EW   17KH     8F

 

Wie man sieht- die Eiweißmenge ist recht gut! Es ist natürlich kein Low Carb Brot, aber es gibt ja "verschiedene Arten" von Kohlenhydraten. Es werden hauptsächlich gesunde, länger sättigende Mehle verwendet, kein Weißmehl.

Rezept
Für eine Kastenform* von rund 30cm

 

*480ml lauwarmes Wasser
*21g frische Hefe oder 7g Trockenhefe*
*50g Mandeln (ganz)
*ca. 200g Kerne Mix* (hier: Bio Kürbiskern, Sesam, Sonnenblume und Cashewkerne)
*300g Dinkel Vollkorn Mehl* (alternativ: Dinkel 1050, dann können 400g genommen und auf das 630er verzichtet werden)
*100g Dinkelmehl 630
*100g Emmer Vollkornmehl* (alternativ: Roggenmehl 1150)
*1 Ei
*100g Magerquark
*3EL Balsamico dunkel
*1TL Agavendicksaft
*2 1/2 TL Salz

Zum Ausstreuen der Form / Bestreuen:
*ca. 40g Haferflocken

 

Zubereitung
1.   Knet- und Mahlmesser einsetzen. Wasser und Hefe in die Form geben und St.3/25°C/2Min verrühren.

2.   Mandeln und 50g Kerne Mix zufügen und 1Min. Impuls zerkleinern.

3.   Restliche Zutaten, bis auf ca. 30g Kerne Mix zufügen und im Teigprogramm P1 Kneten.

4.   Währenddessen eine ca. 30cm große Brot- oder Kastenform* ausfetten (ich empfehle selbstgemachtes Backtrennmittel) und mit 1/2 der Haferflocken und des Kerne-Mixes grob ausstreuen. Brotteig einfüllen und mit den restlichen Flocken und Kernen bestreuen.

TIPP: Wer ein Aufplatzen des Teiges verhindern möchte, lässt ihn vorher rund 30Minuten gehen oder versucht es mit Einschneiden. Ich persönlich mag das rustikale Aussehen aufgerissener Brote

5.   Bei 180°C O/U im vorgeheizten Ofen / mittlerer Einschub rund 50-60Minuten backen (jeder Ofen ist anders...)
In der Keramikform (zB Römer) braucht es etwas länger als in einer normalen Kastenform. Schaut, bis euch die Farbe gefällt. Als Test könnt ihr von unten gegen die Form klopfen, es sollte nun dumpf klingen.

Download
PrepMyLife_Friss Dich Fit - Brot
Rezeptkarte als PIC / PDF als kostenloser Download, zum Speichern, Sammeln und Teilen
Friss Dich Fit Brot.PNG
Portable Network Grafik Format 543.3 KB
Download
PrepMyLife_Friss Dich Fit - Brot
Rezeptkarte als PIC / PDF als kostenloser Download, zum Speichern, Sammeln und Teilen
Friss Dich Fit Brot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 216.0 KB


Verwendete Produkte und Zubehör

Kommentar schreiben

Kommentare: 0