BASIC Backtrennmittel

BASIC Backtrennmittel (BTM)

Ein ganz einfaches Rezept, mit großer Wirkung...

Backtrennmittel ist ein sehr günstiger und einfach herzustellender Ersatz für Backtrennspray. Es ist überall da anwendbar, wo ihr ansonsten fetten oder fetten und mehlen müsstet:

- Backbleche / Backformen / Kuchenformen / Pizzableche / Brotbackformen / Silikonformen
- Weckgläser für Kuchen- oder Brot im Glas
- Die Schüssel beim Teig gehen lassen
- Frühstückseier im Glas
- Hände einfetten vorm Teig bearbeiten
- Messer einfetten, bevor ihr den Brotteig einschneidet (präzisere Schnitte, falls das Messer nicht so scharf ist)
- Silikonformen einpinseln (Damit klappt auch endlich "die Glasur wie vom Bäcker")
-Trennmittel beim Basteln mit Beton
- als Schutzschicht um vor Verfärbungen mit zB Curry oder Tomatensauce zu schützen......

Fast ein wundermittel ;-)
Ich benutzte es schon Jahre und bin begeistert wie am ersten Tag.
Im hübschen Gläschen ist es übrigens auch ein tolles Geschenk für die Küche :-)

Rezept


Für ein 200ml Glas:

*50g Palmin Soft (oder vergleichbares Produkt)
*50g geschmacksneutrales Öl
*50g Mehl

Die Menge kann vervielfacht werden, das Verhältnis bleibt immer 1:1:1
Das Kokosfett /Palmin sollte Zimmertemperatur haben.

 


1.
Das Kokosfett in kleinen Würfelchen mit dem Misch-Rühraufsatz in den Mixtopf geben. Stufe 0/60°C 2:00min.

 

2.
Öl und Mehl zufügen und St.7/40°C/3Min verrühren.
Sollte sich euer Kokosfett nun noch nicht aufgelöst haben, das passiert je nach Sorte und Temperatur manchmal, dann gebt einfach nochmal 55°C für 2-3Min, ohne rühren und wiederholt Schritt 2.

 

In ein sauberes Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Es ist dann trotzdem ganz soft u streichbar.

Anwendung:
Rund 1TL in eine Form geben und mit einem Pinsel oder mit der sauberen Hand verteilen. Man muss jetzt nicht mehr mehlen. Lasst es nicht zu lange beim Raumtemperatur stehen, bevor ihr einen Teig hineingebt, es wird mit zunehmender Wärme flüssiger und dann wird der Effekt weniger

Haltbarkeit:
Mindestens so lange wie die verwendeten Zutaten.


TIPP:
Ich habe statt Palmin Soft auch schon
-Kokosöl
-anderes Kokosfett
-Buttaris
genommen.

Das Palmin soll auch durch die doppelte Menge Öl ersetzbar sein. Habe ich persönlich aber noch nicht probiert.
Was nicht geht ist Margarine!


Viel Spaß beim Flutschen :-)


Links zum Nachmachen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0