Salzteig

Salzteig

Salzteig ist super!
Man kann soooo viele Dinge mit ihm modellieren. Sei es Weihnachtsbaumschmuck, Kerzenständer, Obst für die Spielküche, Osterschmuck oder eben wie auf dem Foto, um Handabdrücke der Kleinen festzuhalten.

Das Rezept ist einfach und aus Zutaten die man zu Hause hat, leicht und schnell zu machen

Rezept Salzteig

*150g Mehl 405
*50g Speisestärke (macht den Teig samtiger und verhindert die Rissbildung beim Trocknen)
*100g Salz (weißes Salz nutzen)
*ca. 75g Wasser, handwarm
*3EL Speiseöl
*Optional: Lebensmittelfarbe

Alles zusammen mit dem Knet-und Mahlmesser in den Mixtopf geben und das Teigprogramm P3 für 2min starten.

Und dann ist der Teig auch schon fertig.
Der Teig ist so recht fest. Zum Modellieren perfekt.
Je nach Alter des Kindes, würde ich ihn für einen Handabdruck etwas weicher machen, Babys können den Druck sicher noch nicht so aufbauen. Dafür einfach rund 20ml mehr Wasser zugeben (tastet euch ran: Man kann das Teigprogramm nach rund 30Sek gerne pausieren und mal einen Finger in den Teig stecken, dann ggf etwas Wasser nachfüllen).


Verarbeitung des Teiges:
Für Christbaumanhänger oder die gezeigten Fingerabdrücke ein Backblech mit Backpapier auslegen, einen Teil des Teiges hinauflegen, mit der Hand platt drücken und mit dem Nudelholz gleichmäßig platt Walzen. Beim Handabdruck sollten es rund 5mm sein.

Die Kinderhand hineindrücken und den "Fladen" direkt in die gewünschte Form schneiden. Falls gewünscht nun schon ein Lock zum Späteren Aufhängen stechen.

Nun muss der Teig 2 Tage an der normalen Luft trocknen.
Danach gibt man ihn in den Backofen oder ein Dörrgerät für 3-4h bei 50°C (je nach Dicke)
Anschließend noch 1,5h bei 150°C ausbacken.

Dann wird die Hand mit Acryl- notfalls auch mit Wasserfarbe bemalt. Der Daumen wird die Mütze. darunter das Gesicht und die restlichen Finger werden der Bart.
Farbe trocknen lassen und schon ist euer Geschenk bereit um verpackt zu werden.




Tolle Ausstechformen für Weihnachten, auch perfekt für Baumanhänger zu basteln

Tolles Prägenudelholz für Plätzchen und Baumschmuck


Kommentar schreiben

Kommentare: 0